Die Klasse 3/4b im Schuljahr 2017/18

Unsere Klasse besteht aus 20 Kindern - davon sind 7 Mädchen und 13 Jungen. 

Wir sind 8 Drittklässler und 12 Viertklässler. Unsere Klassenlehrerin ist Frau Herweg.

Aus unserem Schulalltag in der 3/4b:

Naturmobil

 

Am 17.5.17 waren wir beim Naturmobil.

 

Als erstes wurde uns die Wiese erklärt. Unter einem Tuch waren 9 verschiedene Blumen. Wir sollten sie uns ansehen und dann die gleichen von der Wiese pflücken. Als alle fertig waren erzählte Kerstin uns wie die Blumen heißen. Danach bekamen wir Kescher, Lupe, eine Becherlupe und einen Spiegel. Dann ging 

es los. Wir gingen auf die Wiese und erforschten sie.

 

Danach machten wir eine Mittagspause. Nun wurden wir in Gruppen aufgeteilt.

 

Zwei Gruppen durften basteln und  spielen. Die andere durfte sich unter dem Mikroskop Tiere ansehen. Dann mussten wir uns verabschieden.

 

Text von Yannick

 

Wir hatten viel Spaß bei unserer Karnevalsfeier in der Klasse.

 

Weihnachtsfeier

Auf unserer Weihnachtsfeier führten wir ein kleines Programm auf. Jedes Kind machte dabei mit. Der eine sagte ein Gedicht auf, andere spielten auf ihren Instrumenten etwas vor. Gemeinsam sangen wir unseren Gästen noch einige Weihnachtslieder vor. Nach der Vorführung gab es leckere Sachen, die die Eltern mitgebracht hatten. Alle hatten viel Spaß.

 

Wandertag der Klasse 3/4b

Bei sonnigem Wetter machten wir uns auf ins Aubachtal. Am Wegesrand gab es viel zu entdecken. Vor allem gab es Zeit und Gelegenheit sich gegenseitig besser kennenzulernen. Der Höhepunkt der Wanderung war das Picknick am Aubach.