Willkommen auf der Homepage der
Regenbogenschule GGS Wildbergerhütte

Wichtige Informationen:

 

I. Unterricht in den letzten beiden Wochen vor den Sommerferien

Ab Montag, den 15.06.20 werden wieder alle Grundschulkinder bis zu den Sommerferien an allen Wochentagen die Schule besuchen. Der Unterricht findet - ohne Teilung der Lerngruppen - dann im gewohnten Klassenverband statt. Alle weiteren Informationen erhalten Sie per E-Mail.

 

II. Notbetreuung, OGS und Betreuung 8-13

Ab Montag, den 15.06.20 wird auch der Betrieb im Offenen Ganztag und in der Betreuung 8-13 wieder aufgenommen. Zugleich endet mit der Rückkehr zu einem regulären Schulbetrieb das Angebot der schulischen Notbetreuung, da die Kinder wieder ein tägliches Unterrichtsangebot erhalten.

 

III. Sonderregelungen im Schuljahr 2019/20 zu Versetzungen und Wiederholungen

Die Schülerinnen und Schüler werden auch dann in die Klassen 3, 4 und 5 versetzt, wenn die Leistungsanforderungen der bisherigen Klasse nicht erreicht sind. Außerdem kann ein Kind auf Antrag der Eltern ein zusätzliches Jahr in der Schuleingangsphase verbleiben, die Klasse 3 oder 4 freiwillig wiederholen oder im Schuljahr 2020/21 freiwillig von der Klasse 3 in die Schuleingangsphase oder von der Klasse 4 in die Klasse 3 zurücktreten, wenn sie oder er nicht mehr erfolgreich mitarbeiten kann. Eine freiwillige Wiederholung oder ein freiwilliger Rücktritt wird nicht auf die Höchstverweildauer in der Grundschule oder der Sekundarstufe I angerechnet.

 

IV. Kostenrückerstattung Klassenfahrten

Das Land NRW erstattet Ihnen die Kosten. Da die Anträge nur von den Schulen selbst, nicht aber von den Eltern oder den Vertragspartnern gestellt werden können, müssen Sie als Eltern nichts weiter unternehmen. Laut Ministerium werden die Auszahlungen der Erstattungen voraussichtlich am 15.06.20 beginnen. 

 

 Wildbergerhütte, 05.06.20